Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

 

 

 

 

 

 

Titel:  Laboratory Specialist Chemical Analysis (w/m/d)

Job-ID:  41101
Land:  Österreich
Stadt:  Vienna
Funktionsbereich:  Forschung & Entwicklung
Vertragsart:  Unbefristet
Berufliches Niveau:  Absolventen

 

 

JTI – Japan Tobacco International – ist ein führendes internationales Tabakunternehmen mit Konzernsitz in Genf. Als Teil der JT-Gruppe vertreibt JTI seine Marken in mehr als 120 Ländern und beschäftigt etwa 44.000 Mitarbeiter in über 70 Ländern weltweit.


Das Team der Ökolab/Research & Development am Standort Wien (16. Bezirk / direkt U3 Ottakring) sucht im Bereich Chemical Analysis Verstärkung als:

 

Laboratory Specialist Chemical Analysis (w/m/d) 

 

Hauptaufgaben

 

  • Durchführung von verschiedenen komplexen Analysen im Bereich von Rauch und Tabak mittels instrumenteller Analytik (z. B. GC-MS, GC-MS/MS, HPLC, LC-MS/MS, ICP-MS) unter Berücksichtigung interner EHS- und qualitätssichernder Richtlinien
  • Entwicklung neuer anspruchsvoller Analyseverfahren und Adaptierung und Erweiterung ausgewählter Inhouse-Methoden
  • Erstellung und Überarbeitung von Standard Operating Procedures
  • Verwendung unterschiedlichster Software in Kombination mit verschiedenen Datenbanken
  • Studium der einschlägigen Literatur sowie neuer Analysenverfahren und deren Interpretation 
  • Erfassen, Auswertung und Zusammenstellung der Analysedaten für den direkten Vorgesetzten


Qualifikationen

 

  • Abgeschlossene höhere naturwissenschaftliche Ausbildung (FH, Uni), idealerweise im Bereich Chemie oder vergleichbare Studienrichtung
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der analytischen Chemie wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in der Etablierung analytischer Methoden 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Teamgeist
  • Analytisches Denkvermögen & Problemlösungskompetenz
  • Hohe Aufgaben- und Ergebnisorientierung
  • Kommunikative Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Lernbereitschaft

 

Unser Angebot
 
Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen in einem internationalen Unternehmen in guter Lage in Wien. Bei Erfüllung der ausgeschriebenen Anforderungen ist für diese Position ein Jahresgesamtbruttogehalt von zumindest € 45.000 vorgesehen (Vollzeit auf Basis 38 Wochenstunden). In Abhängigkeit von Qualifikation und Vorerfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung gegeben. Ein Paket an umfangreichen Sozialleistungen rundet unser Angebot ab.


#join JTI
Werden Sie Teil unseres zukunftsorientierten Teams und nutzen Sie die hervorragenden Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten bei einem Top Arbeitgeber in Österreich und in Europa.
 
Wenn Sie Interesse an dieser Position haben und Ihre Fähigkeiten dem Anforderungsprofil entsprechen, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal!

Jetzt bewerben »