Share this job
Apply now »

 

 

 

 

 

 

Title:  Expert:in im Bereich Zoll (m/w/d)

Job ID:  78281
Country:  Germany
City:  Trier
Professional area:  Import & Export
Contract type:  Permanent
Professional level:  Experienced
Location: 

Trier, RP, DE, 54294

 

JTI ist ein führendes internationales Tabak- und Vapingunternehmen mit Standorten in mehr als 130 Ländern und weltbekannten Marken wie Winston, Camel sowie American Spirit. 

Mit Hauptsitz in Genf, Schweiz, beschäftigen wir weltweit über 40.000 Mitarbeitende. In Deutschland sind wir der größte Arbeitgeber in der Tabakbranche. Rund 1.800 Beschäftigte im Werk Trier sowie dem benachbarten Forschungs- und Entwicklungszentrum mit globalen Funktionen sichern laufend und mit großem Engagement die hohe Qualität unserer Produkte. Von Trier aus exportiert unser Werk in alle Welt, setzt Qualitätsmaßstäbe und gehört damit zu den bedeutendsten Fertigungsstätten von JTI.


Wir sind Mitglied der Japan-Tobacco-Unternehmensgruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.jti.com.

 

Expert:in im Bereich Zoll (m/w/d)

 

Zur Verstärkung der Abteilung Global Tax suchen wir ab sofort eine/n Expert:in im Bereich Zoll in Festanstellung. 

 

Ihre Hauptaufgaben:


•    Zu Ihren Haupttätigkeiten gehört die Erstellung von Zollanmeldungen (einschließlich zolltariflicher Klassifizierung) und der dazugehörigen Unterlagen für eingehende Tabakwaren, Nicht-Tabak-Materialien, Maschinen und Ersatzteile.
•    Sie sind für die selbstständige Abwicklung der Ausfuhrkontrolle für ausgehende Waren sowie die Koordination von Projekten im Bereich Zoll/Verzollung zuständig.
•    Sie unterstützen bei der Pflege und Optimierung der internen Zollsysteme und stellen die ordnungsgemäßen Durchführung der lokalen Zollprozesse gemäß festgelegter Standards sicher.
•    Die Analyse und Aufbereitung von Warenbewegungen in SAP und der entsprechenden Zollsoftware sind Teil Ihres Aufgabengebietes.
•    Sie wirken als Ansprechpartner für die jährlichen Zoll- und Verbrauchssteueraudits.

 

Ihr Profil:


•    Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorzugsweise als Speditionskauffrau/ -mann oder Industriekauffrau/ -mann mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung, vorteilhafterweise im Bereich Zoll.
•    Sie besitzen Erfahrung im Bereich Zoll und Ausfuhrkontrolle, ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, ein hohes Maß an Engagement sowie Flexibilität und Teamfähigkeit. 
•    Der Umgang mit Software im Zollbereich (z.B. MIC), SAP (Schwerpunkt: Auswertung von Materialbewegungen), MS-Office (Schwerpunkt: Auswertung von Daten mit Excel/Access) ist Ihnen vertraut.
•    Sie haben deutsche Sprachkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und solide Kommunikationsfähigkeiten in Englisch sowohl mündlich als auch schriftlich

 

Ihre Benefits:


•    Gute Work-Life-Balance (30 Tage Urlaub, 37,5 Stunden Woche)
•    Überdurchschnittliche Bezahlung sowie 13. und 14. Monatsgehalt
•    Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten sowie gute Fort- und Weiterbildungsangebote
•    Offenes und internationales Arbeitsumfeld mit ca. 60 Nationen am Standort Trier 
•    Gesundheitsmanagement
•    Betriebliche Altersvorsorge
•    Vermögenswirksame Leistungen 
•    Betriebskantine und kostenfreie Parkplätze 


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Nutzen Sie Ihre Chance und steigen Sie bei einem der „Top Arbeitgeber 2022" in Deutschland ein. 
Bewerben Sie sich direkt mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV, Anschreiben & Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-System: www.jti.com/careers (Job ID 78281). 

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der „JT Science“ und folgen Sie uns auf Facebook, um mehr über JTI Deutschland zu erfahren:
https://www.jt-science.com/
https://www.facebook.com/JTIGermany
jti.com


 


Job Segment: Social Media, ERP, SAP, Marketing, Technology

Apply now »