Share this job
Apply now »

 

 

 

 

 

 

Title:  IWS Process Lead (m/w/d)

Job ID:  79142
Country:  Switzerland
City:  Dagmersellen
Professional area:  Production
Contract type:  Permanent
Professional level:  Experienced
Location: 

Dagmersellen, LU, CH, 00-000

 

 

Für unsere Schweizer Niederlassung in Dagmersellen im Kanton Luzern suchen wir eine motivierte und teamorientierte Persönlichkeit als

IWS Process Lead (m/w/d)

 

In dieser vielseitigen Position rapportierst du direkt an den IWS Cell Lead und bist mitverantwortlich für die kontinuierliche Verbesserung in der Produktion durch die Analyse von Herstellungsprozessen und der Lösungsfindung mit den Experten vor Ort. Weiter führst du die Überwachung der produktionsrelevanten Kennzahlen für deinen Bereich und trägst massgebend zur Weiterentwicklung der Unternehmenskultur bei.

 

Deine Hauptaufgaben

 

  • Verantwortlich für die Erstellung von Berichten und Analysen anhand grosser Datenpools zu Produktionsprozessen und Lösungsfindung mit Expertenteams im Produktionsbereich
  • Daraus ableitend Identifikation der Ursachen wiederkehrender Verluste und Entwicklung entsprechender Problemlösestrategien sowie Entwicklung entsprechender Standards, um diese dauerhaft zu beseitigen und die Effizienzen nachhaltig zu steigern
  • Mitgestaltung des kulturellen Wandels zu mehr Autonomie und flachen Hierarchien im Produktionsbereich
  • Unterstützung und Coaching der Zelle bei der Problemlösung an den Maschinen und Anlagen, einschließlich der Übernahme der Rolle des Linienexperten für die anfängliche Problemlösung (IPS), einheitliche Problemlösung (UPS) und die Standardarbeitsprozesse (SWP) sowie Datenanalyse unter Verwendung entsprechender Datenanalysetools sowie des RTT Accelerator-Tools
  • Unterstützung des Cell Leads in der Erarbeitung von Quartalsplänen und Zielvorgaben

 

Deine Qualifikation und Berufserfahrung

 

  • Abgeschlossene technische oder betriebswirtschaftliche Grundausbildung idealerweise mit einer Weiterbildung auf Stufe HF/FH/Uni
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Analysetools und der Verarbeitung und Auswertung grosser Datenmengen
  • 1-2 Jahre Berufserfahrung
  • Kenntnis der Programme zur kontinuierlichen Verbesserung (KAIZEN, TPM)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in MS-Office (insbesondere MS-Excel / Power BI) sowie idealerweise SAP- Erfahrung
  • Genaue und exakte Arbeitsweise, kommunikativ, teamfähig und selbständig

 

 

Unsere Leistungen

 

  • 40-Stunden Woche, mindestens 5 Wochen Ferien
  • Kantine (vergünstigte Mahlzeiten) sowie gratis Soft-Drinks & Kaffee 
  • Monatliche Krankenkassenzulagen für Mitarbeitende und deren Familienmitglieder
  • NBU und KTG Prämien werden vollumfänglich von JTI übernommen
  • Eigene Pensionskasse mit überobligatorischen Leistungen
  • Mutter- und Vaterschaftsurlaub (20 Wochen) ohne Lohnkürzung
  • Attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Fitnessraum sowie div. Sportkurse
  • Gratis Parkplätze, gute ÖV Anbindung

 

 

Über JTI

Japan Tobacco International (JTI) ist ein führendes globales Tabakunternehmen, das mit mehr als 40’000 Mitarbeitenden in über 120 Ländern weltweit tätig ist. Die Top Marken unseres Portfolios sind Winston, Camel und Natural American Spirit.

 

 


Job Segment: ERP, SAP, Technology

Apply now »